Aktuell

31. Oktober 2014
 

BZ: Drei Anwälte für einen Killer – auf Staatskosten!

Mehr Artikel von »
Geschrieben von: Autor
Schlagwörter:
bz, 4.5. drei anwälte

Mehmet Y. erschoss  auf offener Straße seine Schwiegermutter und seine Schwägerin. Im Prozess verhöhnt er seine Opfer und leistet sich sage und schreibe drei! Anwälte, auf Staatskosten versteht sich…

Zum Artikel





 
 

 
afdz

Causa “Festerling” – Michael Lorenz schreibt der AfD

 Liebe AfD, ich bin nicht Mitglied bei Ihnen – aber ich unterstütze Sie, wo ich nur kann. - So setzte ich Gegenpole, wenn in Diskussionsforen im Net die AfD einmal wieder schlechtgemacht werden soll, sachlich und fakten...
von Autor
 

 

PWB Rechtsanwälte

Sie interessieren sich für wichtige Rechtstipps, spannende Gerichtsurteile oder aktuelle Informationen im Verbraucherschutz oder im Kapitalanlagerecht? Dann abonnieren Sie doch kostenlosen monatlichen Expertenbrief IHR RECHT der Kanzlei PWB Rechtsanwälte.

Weiter Infos unter www.pwb-law.com

 
afdz

Schmeißt Lucke jetzt Fußballfans aus der Partei?

So viel zum Thema “Meinungsfreiheit”. Bernd Lucke zeigt sich als würdiger Nachfolger von Angela Merkel. Diesen Brief schrieb er seinen Mitgliedern: Liebe Mitglieder und Förderer der AfD, der politische Islamismus ...
von Autor
 

 

 
heumann

APU 26/10 nimmt Arbeit auf – HoGeSa wird untersucht!

Von Alexander Heumann Pressemitteilung des Außerparlamentarischen Untersuchungsausschusses (APU) zu den Ereignissen bei der HoGeSa-Demonstration in Köln am 26.10.14 Erste Arbeitssitzung durchgeführt: Der außerparlamentarisc...
von Autor
 

 

Der Deutsche Verbraucherschutzring e.V.

Die Rückkehr der Abofallen-Steller: DVS bietet Gratisbroschüre zum bessern Schutz vor Abo-Betrügern an.

 
ulfkotte

Unparteiisch? Das Medienimperium der SPD

Von Udo Ulfkotte http://www.gekaufte-journalisten.de/ Im Jahr 2013 hat die eher konservative Frankfurter Allgemeine Zeitung die eher linke Frankfurter Rundschau übernommen.[1] Ende 2012 hatte die „Frankfurter Rundschau“, d...
von Autor
 

 

 
w1

Toleranzpreis für Wulff – weil er den Islam-Terror nicht verurteilt!

Die Protestanten mal wieder. Jetzt hat die Evangelische Akademie Tutzing unserm Ex-Bundespräsidenten Christian Wulff einen Toleranzpreis verliehen, weil er gesagt hat, dass der “Islam zu Deutschland gehört”. Wir w...
von Autor