Aktuell

15. Juni 2014
 

Jan Fleischhauer: Viel Fluglärm um nichts

Mehr Artikel von »
Geschrieben von: Autor
Schlagwörter:
spiege.156

“Spiegel”-Autor Jan Fleischhauer mokiert sich zurecht über die lärmenden Fluglärm-Pöbler. Er meint:  “Niemand lebt gerne in der Einflugschneise eines Flughafens. Seltsam nur, dass ausgerechnet die am heftigsten protestieren, die man am häufigsten in der Schlange vor dem Check-in-Schalter sieht – und wissen müssten, dass unser Wohlstand nicht ganz ohne Lärm zu haben ist.”

Man darf dabei nicht vergessen, dass es auch viele Menschen gibt, die neben einer Feuerwehrwache, einem Polizeirevier, einer S-Bahn-Station oder einem Kindergarten wohnen. Sollte hier überall der Lautstärke-Regler runtergedreht werden, wäre die Welt so still, so tot!

Zum Artikel





 
 

 
img_010

Grundgesetzwerbung unter Polizeischutz in Frankfurt

Von Wolfgang Hübner In der Salafisten-Hochburg und „Vielfalt“-Metropole Frankfurt haben am Mittwoch die Mitglieder der Freien Wähler-Fraktion im Frankfurter Römer gemeinsam mit Freunden bei der Straßenaktion „Frankfur...
von Autor
 

 

PWB Rechtsanwälte

Sie interessieren sich für wichtige Rechtstipps, spannende Gerichtsurteile oder aktuelle Informationen im Verbraucherschutz oder im Kapitalanlagerecht? Dann abonnieren Sie doch kostenlosen monatlichen Expertenbrief IHR RECHT der Kanzlei PWB Rechtsanwälte.

Weiter Infos unter www.pwb-law.com

 
img_009

Wie konnte das passieren?

Wie man »Pegida« bloß begegnen könnte, warum die EKD nichts mehr erklären muss, und wie uns die ARD tolerant gemacht hat / Der Wochenrückblick mit Hans Heckel Bürger, die massenhaft aber friedlich protestieren, sind ein ...
von Autor
 

 

 
img_008

Michael Paulwitz über den fruchtbaren Schoß der Grünen

Und wieder ein wunderbarer Kommentar von Michael Paulwitz in der “Jungen Freiheit”. Er beschäftigt sich mit der grün-geschminkten Pädophilie: Viel Wohlwollen haben die Grünen in den ihnen ohnehin nicht feindlich...
von Autor
 

 

Der Deutsche Verbraucherschutzring e.V.

Die Rückkehr der Abofallen-Steller: DVS bietet Gratisbroschüre zum bessern Schutz vor Abo-Betrügern an.

 
HMBroder_800x750px

Lupenreine Antisemiten

Von Henryk M. Broder “Was die israelische Regierung in Gaza gemacht hat, könnte sich kein anderer Staat erlauben”, sagt Groth, und ein wenig klingt das nach den Rechtspopulisten, die dem Westen vorwerfen, Israel aus histor...
von Autor
 

 

 
Ulrich2014

Familie und Ehe statt Emanzipation

Von Ulrich F. Sackstedt Kaum ein Schlagwort der letzten 40 Jahre war einem derart inflationären Gebrauch ausgesetzt wie „Emanzipation“. Gehen wir der eigentlichen Bedeutung dieses Begriffes einmal nach, so stellt sich etwa...
von Autor