Aktuell

15. Juni 2014
 

Jan Fleischhauer: Viel Fluglärm um nichts

Mehr Artikel von »
Geschrieben von: Autor
Schlagwörter:
spiege.156

“Spiegel”-Autor Jan Fleischhauer mokiert sich zurecht über die lärmenden Fluglärm-Pöbler. Er meint:  “Niemand lebt gerne in der Einflugschneise eines Flughafens. Seltsam nur, dass ausgerechnet die am heftigsten protestieren, die man am häufigsten in der Schlange vor dem Check-in-Schalter sieht – und wissen müssten, dass unser Wohlstand nicht ganz ohne Lärm zu haben ist.”

Man darf dabei nicht vergessen, dass es auch viele Menschen gibt, die neben einer Feuerwehrwache, einem Polizeirevier, einer S-Bahn-Station oder einem Kindergarten wohnen. Sollte hier überall der Lautstärke-Regler runtergedreht werden, wäre die Welt so still, so tot!

Zum Artikel





 
 

 
lelek-1

Auch bei den GRÜNEN marschierten Nazis mit!

Von Klaus Lelek Gründungsmitglieder Haußleiter, Baldur Springmann und andere waren Nazis der ersten Stunde. Über den Unsinn Bewegungen zu „nazifizieren“. Ein Gespenst geht um in Deutschland. Pegida. Vorne weg wild geword...
von Autor
 

 

PWB Rechtsanwälte

Sie interessieren sich für wichtige Rechtstipps, spannende Gerichtsurteile oder aktuelle Informationen im Verbraucherschutz oder im Kapitalanlagerecht? Dann abonnieren Sie doch kostenlosen monatlichen Expertenbrief IHR RECHT der Kanzlei PWB Rechtsanwälte.

Weiter Infos unter www.pwb-law.com

 
kustos-neu

Wahnsinn trotz Weihnachten

Von Konrad Kustos Liebe Freunde und Freundinnen (und alle, die sich zurückgesetzt fühlen könnten, weil sie noch nicht oder nicht mehr Freunde sind oder welche haben), bitte nehmen Sie ohne weitere geforderte oder unausgespr...
von Autor
 

 

 
Prabel Foto

Die Moslems werden sich vom Roten Block verabschieden

Von Wolfgang Präbel Zwischen dem Türkenpräsidenten Erdogan und dem Grünenpolitiker Özdemir ist das Tischtuch bereits zerschnitten. Cem Özdemir wurde das Türkentum abgesprochen und seiner Frau wurde von einem Moslem empö...
von Autor
 

 

Der Deutsche Verbraucherschutzring e.V.

Die Rückkehr der Abofallen-Steller: DVS bietet Gratisbroschüre zum bessern Schutz vor Abo-Betrügern an.

 
Karina Weber Internet 113 KB

Vize S. erneut als geistiger Brandstifter unterwegs

Von Karina Weber Er kann es einfach nicht lassen. Ralf Stegner, SPD-Bundesvize, betätigt sich in der gestrigen Ausgabe des “Hamburger Abendblatts” auf Seite 18 einmal mehr als geistiger Brandstifter und rücksichtsloser De...
von Autor
 

 

 
helmesneu

Politik und Medien, Haß und Pegida – ein öffentlicher Aufschrei

Von Peter Helmes Viele Medien überschlagen sich darin, „die“ Politiker vorzuführen und zu zeigen, wie sie „wirklich“ sind. Politikerschelte ist wohlfeil und sichert den Medienmenschen ihr täglich´ Brot. Da wird vor ...
von Autor