Eindrücke vom Protest vor dem SWR-Funkhaus in Baden-Baden

Baden-Baden: Protest vor dem SWR-Funkhaus
Rede von Gernot Tegetmeier am Samstag in Baden-Baden vor dem Funkhaus des SWR.

(Quelle)

Rede von Doris V. Sayn-Wittgenstein

https://youtu.be/dQ-lcNsijuw

(Quelle)

Christine Laufer in Baden-Baden: „Ich lasse mich von niemandem als Nazisau beschimpfen!“

(Quelle)

Der Landesvorsitzende der AfD, Dirk Spaniel, stellt in seiner Rede auf der Kundgebung der AfD gegen die Zustände beim SWR klar, wofür die AfD steht und wo der politische Gegner steht.

(Quelle)

Gernot Tegetmeyer: Der SWR missbraucht Hitlers „Mein Kampf“ als Bedienungsanleitung gegen das Volk

(Quelle)

Stefan Weber: „Die Argumentation der GEZ-Medien ist schwachsinnig und heuchlerisch!“

(Quelle)

Alfred Bamberger: GEZ-Verträge durch AfD wählen abschaffen
Nach Alfred Bamberger, dem Kreisvorsitzenden der Pforzheimer AfD, sollte die AfD sich überlegen, dem deutschen Volk das Versprechen abzugeben, dass egal in welchem Bundesland zuerst die AfD eine Regierungsbeteiligung erhält, dort der Staatsvertrag mit den GEZ-Medien gekündigt wird.

(Quelle)

Alois, GEZ-Antifa-Terroropfer: „Antifaschistische Rundfunkaktion? Ihr könnt doch nicht mal lesen!“

(Quelle)

Dubravco Mandic: Wir werden sie aus ihren Redaktionsstuben vertreiben!
Am 04.01.2020 fand eine Demonstration der AfD gegen den SWR statt. Die glühendste Rede hielt dabei Dubravco Mandic.

(Quelle)