Hetzjagd durch Köln nach Demo am 4. Januar. Schlägertrupps der WDR-Sympathisanten. Polizei-Eskorte

Die Antifa, die Schlägertruppe des Systems, sorgte nach der Demo gegen den WDR am 4. Januar für Hetzjagden durch Köln. Gehetzt wurden Bürger, die mit der WDR-Meinungsmache nicht einverstanden sind und die es gewagt hatten, den WDR zu kritisieren. W.I.M. – Wirtschaft Information Meinung zeigt die Bilder.

(Quelle)