GEZ-Rundfunk im Fegefeuer der Kritik – das Abkassiersystem

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk löst eine Welle der Empörung aus. Nach dem #umweltsau-Lied vom WDR geht es weiter mit links-grüner Manipulation im ZDF. Acht Milliarden Euro kassieren die Staatssender durch die GEZ jährlich für ihre manipulative Meinungsmache. Und der Selbstbedienungsladen belohnt seine Mitarbeiter dafür fürstlich auf Kosten der Zwangsgebühr. Doch das System gerät ins Wanken und beginnt zu kollabieren.

(Quelle)