Spieglein, Spieglein in der Hand, wer lügt am meisten im ganzen Land?

Die Medien in Deutschland verfolgen eine politische Agenda – und das lässt sich leicht aufzeigen. Um die öffentliche Meinung in die gewünschte Richtung zu beeinflussen, werden wichtige Informationen mal weggelassen, mal Dinge verdreht, mal Aussagen aus dem Zusammenhang gerissen und notfalls wird auch dreist gelogen. Autor Thomas Röper hat in einem neuen Buch 37 Beispiele zusammengetragen, die das für jeden nachprüfbar aufzeigen. Das sind aber wirklich nur Beispiele, das Buch hätte problemlos auch 3.000 anstatt 300 Seiten umfassen können.

(Quelle)