Urteilsverkündung: Stürzenberger-Prozess

Heute fiel das Urteil im Prozess gegen Michael Stürzenberger: Er wurde in drei von fünf Anklagepunkten freigesprochen. Lediglich in zwei Verfahren wegen angeblicher „Volksverhetzung wurde er zu einer Geldbuße von 220 Tagessätzen à 20 Euro verklagt. Oliver Flesch und Stefan Bauer haben mit ihm gesprochen.

(Quelle)