Unbekannte Technologie in alten chinesischen Höhlen entdeckt

Bei den Longyou-Grotten handelt es sich um 24 künstlich geschaffene unterirdische Höhlen, die aus Sandstein gegraben wurden und sich im Fenghuang-Hügel in der Provinz Zhejiang in China befinden. Vielleicht sind sie eines der bedeutendsten architektonischen Wunder dieser Welt. Wenn wir uns nur mal die Konstruktionstechnik und die Größe dieses Werkes ansehen, können wir einen Eindruck von der großartigen Arbeit der ehemaligen Schöpfer bekommen.

(Quelle)