Asyl-Welle 2020: Das kann jetzt jeder Einzelne tun!

Die Lage am 2. März 2020: Zehntausende drängen sich an den Grenzübergängen zu Griechenland und alle fragen sich: Wie lange halten die tapferen Griechen stand? Von hier aus sehen wir gebannt nach Griechenland, sehen zu, wie es weitergehen wird, an der EU-Außengrenze. Was können wir jetzt tun?

(Quelle)

(Stefan Magnet ist freier Journalist und kommentiert regelmäßig auf dem neuen patriotischen Videoportal wochenblick.tv. Folgen kann man Magnet auf Telegram und Youtube)