Mehr Sorge vor Corona oder Klima?

Schon lange nichts mehr von der Klimakatastrophe gehört – nach einem Jahr der Panik und Bedrohung durch den Weltuntergang, der unmittelbar bevorstehen soll. Während Medien beim Klima ständig Panik schürten, Städte reihenweise den Klimanotfall ausriefen, ist es bei der Corona-Pandemie sehr lange anders: Bundesregierung und die ihr nahestehenden Medien spielten lange die Gefahr herunter. Warum?

(Quelle)