Was ist eigentlich Faschismus?

Der Faschismus in Italien, der als linke Bewegung mit der Verfolgung politischer Gegner, also Andersdenkender begann und mittels Angst Ausgangssperren für Dissidenten und Gleichschaltung sich als Massenbewegung fest etablierte, ist schwer zu definieren. Wir bemühen uns hier um eine Definition, die wir auf jedes faschistische System anwenden können, um gleichermassen einen Massstab, wie auch einen Anhaltspunkt für das Fortschreiten des Faschismus zu haben. DrBlockchain fasst zusammen.

(Quelle)