Corona: Krieg die AfD endlich die Kurve?

Seit Beginn der Corona-Krise war von der AfD als Oppositionspartei nicht viel zu hören. Bei der faktischen Einführung von Notstandsgesetzen enthielt sich die Alternative der Stimme. Am Dienstag legte die AfD-Fraktion nun einen Forderungskatalog vor, der unter anderem die Zulassung von Ostergottesdiensten und das Ende der Zwangspause für die Wirtschaft vorsieht. Stellt sich die AfD nun konsequent gegen die Virus-Hysterie? Über dieses Thema diskutieren Martin Sellner, Jürgen Elsässer und Martin Müller-Mertens.

(Quelle)