Ausländer-Sonderrechte in Corona-Zeiten | Podcast

Man sieht momentan: Viele (nicht alle) Migranten wollen sich gar nicht integrieren und kein Teil dieser hiesigen Solidargemeinschaft sein. Die Debatte um die Rückschaffung kulturferner und nicht integrierbarer Ausländer muss in den nächsten Monaten geführt werden. Politische Korrektheit hin oder her: Die Lage wird sich verschärfen und es gibt dann kein Herumtaktieren mehr. Wer in einer Belastungssituation noch immer die Gemeinschaft und die Gastlichkeit der neuen Heimat schamlos ausnützt und damit diese Gemeinschaft mutwillig gefährdet, kann hier nicht dauerhaft geduldet werden.

(Quelle)
(Stefan Magnet ist freier Journalist und kommentiert regelmäßig auf dem neuen patriotischen Videoportal wochenblick.tv. Folgen kann man Magnet auf Telegram und Youtube)