Polizei: Gewissenhaft oder gewissenlos?

Angehende Polizisten haben folgenden Diensteid zu leisten: „Ich schwöre, dass ich das mir übertragene Amt nach bestem Wissen und Können verwalten, Verfassung und Gesetze befolgen und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“ Den Unterschied von gewissenhaft und gewissenlos sehen Sie im folgenden Video.

(Quelle)