Verfassungsgericht rügt EZB – Was ist los mit unserem Geld?

Das Bundesverfassungsgericht kritisiert die EZB und den Europäischen Gerichtshof: das großzügige Drucken von Geld für die südeuropäischen Staaten verstößt vermutlich gegen das Grundgesetz. Auch die EZB ist an Recht und Gesetz gebunden und kann nicht beliebig deutschen Bürgern wirtschaftlich Schaden zufügen.

(Quelle)