Statistische Taschenspielertricks: Von wegen „Corona-Übersterblichkeit“

Wiesbaden – Um die in ihrer Tragweite kaum abzuschätzenden Schäden der Corona-Politik in den vergangenen sieben Wochen nachträglich zu relativieren, ist die konstante Aufrechterhaltung der Covid-19-Bedrohung und Gefährlichkeit der Pandemie in den Medien für die Regierungen essentiell. Weil die Verunsicherung der Bevölkerung durch Schreckensmeldungen und drastische Einzelfallschilderungen nicht mehr recht funktionieren will und sich immer … Statistische Taschenspielertricks: Von wegen „Corona-Übersterblichkeit“ weiterlesen