Demonstration in Nürnberg: Wenn Medienframing auf Wirklichkeit trifft!

Dieses Video zeigt eindrucksvoll, wie Medienframing funktioniert, denn eine friedliche Demo, bei der unübersehbar ein Querschnitt der Gesellschaft vertreten war, wird nachträglich als Versammlung von Wirrköpfen & Verschwörungstheoretikern dargestellt. Zum Oberbürgermeister Marcus König kann man nur sagen: „Kleiner König möchte gern ganz groß sein“…

(Quelle)