Wie die Grauen Wölfe junge Fußballer rekrutieren

Orhan wird als junger Fußballer in Deutschland von den Grauen Wölfen rekrutiert. Er wird mit Propagandamaterial versorgt und wird kriminell. Nach sieben Jahren entscheidet er sich, aus der Organisation auszusteigen. Der Film zeigt, wie die Grauen Wölfe Jugendliche in Deutschland für den türkischen Faschismus gewinnen.
Deutschland wird von Islamisten unterwandert und die Politik schaut zu. Türkische (rechtsradikale) Faschisten übernehmen Partien und Sportclubs. Wann wacht die Politik endlich auf?

(Quelle)