AfDay 23.06.2020

Was ist los bei der AfD? Was gibt es Neues? Wie läuft die Arbeit der Demokraten in den Landtagen, im Bundestag und im EU-Parlament? Wir zeigen es Ihnen im täglichen AfDay Überblick.

Werde jetzt Teil der „Party- & Eventszene“ in Stuttgart!
Werde jetzt Teil der „Party- & Eventszene“ in Stuttgart – mit ihrer bunten Bereicherung rund „um den Globus“, dem ein oder anderen „Jungmännerstreich“ und nicht zuletzt einem schwäbischen Ministerpräsidenten Kretschmann, der das alles nicht ahnen konnte. Party 2.0 in Stuttgart: Sei dabei!

Ausschreitungen in Stuttgart – Der Höhepunkt oder erst Beginn der „neuen Normalität?
Sie alle haben von den Krawallen und Plünderungen in Stuttgart, vergangenen Samstag auf Sonntag, mitbekommen. Ich möchte dies auch Sicht eines Stuttgarters Beleuchten und den Beamten danken, die hier ihren Kopf hinhalten mussten. Was ist die Reaktion der Landesregierung? Wie die von Bundesinnenminister Seehofer? Dazu mehr in diesem Video!

Bundestag

LOCKDOWN-FOLGE: Mehr Hungertote als Coronatote in Afrika! – Dietmar Friedhoff – AfD-Fraktion

Teure Energiepolitik – 350.000 Haushalte ohne Strom – Marc Bernhard – AfD-Fraktion im Bundestag

Bundesregierung – Retter mit fremdem Geld – Hansjörg Müller – AfD-Fraktion im Bundestag

EU-Parlament

Baden-Württemberg

Bayern

Berlin

Brandenburg

Bremen

Hamburg

Hessen

Mecklenburg-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Millionen für Polit-Kunst, Hungertuch für echte Künstler! – Gabriele Walger-Demolsky (AfD)
Während für „progressive“ Kunst gar nicht genug Geld ausgegeben werden kann, bekommen 175 Freilicht-, Mundart- und Amateurtheater in NRW von der Regierung gerade einmal 6.000 EUR pro Jahr. Nicht jeder, sondern insgesamt! Macht 34,28 EUR pro Bühne. Dieser ohnehin lächerlich kleine Betrag wird noch beschämender, wenn man weiß, wie hoch der Etat für Kulturförderungen aktuell ist: 273 Millionen EUR! Gabriele Walger-Demolsky, kulturpolitische Sprecherin der AfD-Fraktion NRW, hat eine böse Ahnung, warum das so sein könnte. Rede gehalten am 29. Mai 2020 im Landtag NRW.

Was machen 63 „Gender Studies“-Professoren den ganzen Tag? – Roger Beckamp (AfD)
Nein, kein Scherz: Aktuell gibt es 63 Professuren für „Gender Studies“ – allein in NRW! Wer das bezahlt, ist bekannt: der Staat. Was dagegen keiner weiß: Was tun diese Experten eigentlich den ganzen Tag? Roger Beckamp (AfD-Fraktion NRW) hat sich die „Gender Studies“-Lehrstühle genauer angeschaut. Man denkt schnell an „geschlechtergerechtes Buchstabieren“ oder „gendergerechte Parkplatzordnungen“ – und das ist schon ganz nah dran. Rede gehalten am 27. Mai 2020 im Landtag NRW.

Rheinland-Pfalz

Pressekonferenz der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz
Pressekonferenz der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz mit folgenden Themen:
• Chaos im Corona-Management
• Polizei und Feuerwehr
• Erneuerbare Energie

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Thüringen

Dr. Robby Schlund bei der Demo in Ilmenau

Täglich um 18:30 Uhr veröffentlicht jouwatch eine Übersicht der AfD Videos des Tages. Wenn Sie selbst bei der AfD sind und Ihr aktuelles Video hier nicht gelistet ist, dürfen Sie uns gerne den Link via Email senden.