AfDay 18.07.2020

Was ist los bei der AfD? Was gibt es Neues? Wie läuft die Arbeit der Demokraten in den Landtagen, im Bundestag und im EU-Parlament? Wir zeigen es Ihnen im täglichen AfDay Überblick.

Marc Bernhard: „Diesel-Autos sind der Teufel?“
Das Lügengebilde der Arbeitsplatzvernichter bricht in sich zusammen!
Wenn hunderttausende Arbeitsplätze vernichtet werden und die Zukunftsperspektiven unserer Kinder und Familien akut bedroht sind, dann ist es allerhöchste Zeit, dass die Klimafanatiker endlich ihre ideologischen Scheuklappen ablegen: Der Diesel kann nicht länger als Sündenbock für die Weltuntergangsszenarien der „Friday-For-Schulfrei-Hüpfer“ herhalten.
Abonnieren Sie Marc Bernhard auch auf Telegram: https://t.me/MarcBernhard
Die Faktenlage ist eindeutig: Selbst wenn die meisten Fahrzeuge in der Garage still stehen, bleiben die durchschnittlichen 4-Wochen-Werte an den Luftqualitäts-Messstationen beinahe unverändert. Und nein, wer hier auf das Wetter oder Sahara-Winde verweist, liefert nur ein lächerliches Ablenkungsmanöver.
Es kann nur eine richtige Schlussfolgerung geben: Den ideologischen Irrsinn sofort beenden, Fahrverbote aufheben, faktische Enteignungen verhindern und unsere Arbeitsplätze retten!

AfD erfolgreich vor dem Verfassungsgericht – Norbert Kleinwächter – AfD
Die AfD Thüringen war erfolgreich vor dem Landesverfassungsgericht mit einer Klage gegen das Paritätsgesetz der SPD, der Grünen und der Linken, das bei der letzten Wahl vorgesehen hat, dass genauso viele Frauen wie Männer auf der Wahlliste stehen sollten. Quoten sind das Ende der Demokratie und die AfD hat es geschafft, diese gegen kommunistisches Gedankengut zu verteidigen!

An diesem Wochenende geht es um Billionen! – Norbert Kleinwächter – AfD
Am Freitag und Samstag verhandeln die Regierungschefs in Brüssel über die Finanzhilfen für die EU-Länder. Es geht mittlerweile nicht mehr um Milliarden, sondern um Billionen! Und Merkel schaut zu und nickt ab! Vermutlich ist das nicht nur der erste Gipfel nach Corona, der nicht mehr virtuell stattfindet, sondern auch der letzte, bei dem über ein MFR in Euro verhandelt wird.

Bundestag

EU-Parlament

Herr Heil, wie lange haben Sie denn gearbeitet? | G. Reil
+++ Wie viele Jahre haben Sie denn richtig gearbeitet, Herr Hubertus Heil? +++
Guido Reil, Arbeits- und Sozialpolitischer Sprecher der AfD, befragt den Bundesminister für Arbeit und Soziales Hubertus Heil (SPD) – unter anderem danach, ob der jemals außerhalb der Politik gearbeitet habe.

Bericht über Menschenrechte ein MUSS! | Chr. Anderson
AfD-Abgeordnete Christine Anderson hat im Frauen-Ausschuss des EU-Parlaments kräftig ausgeteilt. Konkret ging es darum: Unsere ID-Fraktion hätte eigentlich eine Stellungnahme bei der letzten Koordinatoren-Runde mit dem Thema „Human rights protection and the EU external migration policy“ bekommen, da sich sonst niemand für dieses Thema interessierte.
Das wollte der restliche Kreis der schon länger im EU-Parlament Sitzenden sich nicht gefallen lassen, weshalb dafür gestimmt wurde, dass der Ausschuss keine Stellungnahme zu dem Thema braucht.
Anderson dazu: „Statt die Rechte der Frau in den Mittelpunkt der Arbeit zu stellen, pflegt man lieber weiterhin ein antidemokratisches Verhalten mit einem vornehmlichen Ziel, die AfD aus allen Belangen, so sinnvoll und wichtig sie auch sein mögen, draußen zu halten. In diesem Fall arbeitet der Ausschuss klar nicht im wohlverstandenen Interesse von Frauen.“

Baden-Württemberg

Bayern

Berlin

AUTOHASSER sperren grundlos Straße ? #Kieztour
Kieztour mit Frank Scholtysek und Carsten Ubbelohde

KW 29/20 – Schon wieder keine Wahlrechtsreform
Genau einen Tag vor der Sommerpause wurde die Wahlrechtsreform nun schon wieder vertagt. Wie lange wird die Union dieses Schmierentheater auf Kosten der Steuerzahler noch veranstalten?

Brandenburg

Bremen

Hamburg

Hessen

Mecklenburg-Vorpommern

Niedersachsen

Gericht bestätigt: Das Paritätsgesetz ist verfassungswidrig! Klaus Wichmann, MdL (AfD) im Gespräch
Das Landesverfassungsgericht in Thüringen entschied zuvor, dass das Paritätsgesetz verfassungswidrig ist und gab damit der Klage der AfD-Fraktion Thüringen recht. Wer in Niedersachsen die Parität möchte und wie sich die AfD-Fraktion hier in so einem Falle verhalten würde, erläutert Klaus Wichmann in diesem Gespräch.

Nordrhein-Westfalen

++ AfD ++ Familienfeindliche Scheinnormalität der NRW-Regierung: Der Schnupfnasen-Erlass
Die NRW-Regierung kündigte schon vor Wochen eine Rückkkehr zu einem „eingeschränkten Regelbetrieb“ in Kitas an. Die Einschränkungen sind nun tatsächlich äußerst präsent – von dieser sogenannten „Normalität“ hingegen merken Eltern jedoch nur wenig.

Was besonders jetzt im Spätsommer und Herbst auffallen wird: Bei kleinstem Husten und Schnupfen dürfen die Kleinen die Kita nicht betreten – und die Eltern werden mit der Betreeung erneut allein gelassen. Wie soll das klappen?! Minister Stamp muss diese familienfeindliche Bestimmung sofort aufheben – wer Kinder hat, weiß sehr gut, wie häufig das Näschen läuft.

Wie lange lassen wir eigentlich noch zu, dass ein Grippevirus unser Leben auf den Kopf stellt? Der sogenannte ‚eingeschränkte Regelbetrieb‘ ist ein einziger Witz. ‚Uneingeschränkter Irrsinn‘ trifft die Lage eher. Mehr im Video. – Iris Dworeck-Danielowski

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Thüringen

Jens Cotta: „Der Medienstaatsvertrag ist immer noch ein Rundfunkstaatsvertrag“

Bodo Ramelow beschimpft Stefan Möller als »widerlichen Drecksack« und zeigt ihm den Mittelfinger

Täglich um 18:30 Uhr veröffentlicht jouwatch eine Übersicht der AfD Videos des Tages. Wenn Sie selbst bei der AfD sind und Ihr aktuelles Video hier nicht gelistet ist, dürfen Sie uns gerne den Link via Email senden.