Eine Währung, die man ständig retten muss, kann kein Zukunftsmodell für die EU sein.

In diesem Podcast berichtet Jens Dammann über Hintergründe der EU, die einen wesentlichen Teil unserer Tagespolitik bestimmt, mit harten Auswirkungen für die Menschen im Land. Wenn man wirtschaftlich schwache und wirtschaftlich starke Länder zusammen in eine Währung vereint, muss es zwangsläufig zu ökonomischen und darauf folgend auch zu politischen Spannungen kommen.

(Quelle)