Corona-Regeln gelten nicht für Antifa: Wie die Polizei vor der Demo mit zweierlei Maß maß

Am Vorabend der Corona-Großdemo am 29.8. in Berlin ignorierte die Polizei Hygiene-Verstöße bei einer Antifa-Demo, hinderte Boris Reitschuster daran, diese zu dokumentieren und ignorierte Aggressionen gegen den Journalisten – dafür wurden Corona-Maßnahmen-Gegner streng kontrolliert. Unfassbar!

(Quelle)