Die Trumps sind postiv getestet – und Herr „Dr.“ Stegner kennt auch schon die Folgen

Beide infiziert: Donald und Melania Trump (über dts Nachrichtenagentur)

Washington – Bricht jetzt der Jubel bei den Demokraten aus? US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania sind mit dem Coronavirus infiziert. Das teilte Trump am frühen Freitagmorgen (Ortszeit) über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Am Abend habe er das positive Testergebnis erhalten.

Er und seine Frau würden sich unmittelbar in Quarantäne begeben. „We will get through this TOGETHER!“, schrieb Trump. Die Börsen reagierten umgehend: In Japan drehte der Nikkei-Index, der zuvor die ganze Zeit im Plus war, unmittelbar ins Minus.

Auch die Australische Börse knickte ein. Der US-Dollar legte gegenüber dem Euro zu.

Und so reagiert „Dr.“ Ralf Stegner: