Eklat im Kreistag Saalekreis: Grüne bezeichnet AfD-Politiker als Arschloch! | Hans-Thomas Tillschneider

In der Debatte um den AfD-Antrag, im Kreistag Saalekreis einen Untersuchungsausschuß zum Tod des kleinen Tim einzurichten, hatte das Mitglied der Fraktion Grüne/Linke, Lisa Stöffgen, wie bei dieser Klientel üblich wieder mal keine Argumente, dafür aber titulierte sie den Vorsitzenden der AfD-Fraktion als Arschloch. Der Tadel durch den Vorsitzenden des Kreistags fiel sehr milde aus. Die AfD-Fraktion wird gegen diese Äußerung indessen nicht vorgehen. Lisa Stöffgen ist schlicht und einfach nicht satisfaktionsfähig. Einfacher gesagt: „Was juckt es eine deutsche Eiche, wenn sich eine Sau an ihr reibt.“

(Quelle)