? IM GESPRÄCH über Zensur, Repression & den Fall Nawalny

Markus Gärtner hat mit Boris Reitschuster über den Fall Nawalny und die erstaunlich vielen Russland-Experten im deutschen Blätterwald gesprochen, auch über Zensur und Repression. Der Journalist, Blogger, Youtuber und Buchautor Boris Reitschuster hat am Rande der 2. Freie-Medien-Konferenz der AfD am Samstag im Bundestag versiert, geduldig und mit viel Humor Fragen beantwortet.

Dabei ging es auch um sein Interview mit Sucharit Bhakdi, das Youtube im August löschte. Reitschuster lud es mit neuer Schlagzeile wieder hoch. Nach wenigen Minuten war auch diese Ausgabe gelöscht und sein Kanal für sieben Tage gesperrt. Zum Stand der gerichtlichen Auseinandersetzung, die folgte, äußerst sich Boris Reitschuster in diesem Interview.

Auch in seinem Blog hat er dazu einiges geschrieben.

(Quelle)