? KLARTEXT – „Vielleicht habe ich da ein autoritäres Verhalten“

Sie bezeichnet eine demokratisch erfolgte Wahl in Thüringen als „unverzeihlich“ und lässt sie wiederholen; sie diskreditiert Debatten über die Lockerung von Corona-Maßnahmen als „Öffnungsdiskussionsorgien“ – und sie will zur Durchsetzung der Corona-Maßnahmen „brachial“ durchgreifen.
Die autoritäre Gesinnung der Bundeskanzlerin ist vielfach dokumentiert. Kaum bekannt ist derweil eine kurze aber weitreichende und brisante Beichte der jungen Angela Merkel in einem TV-Interview mit dem Journalisten Günter Gaus im Jahr 1991 …

(Quelle)