Fall Navalny: Desinformation im Spiegel über Putins Aussagen auf dem Valdai-Forum

Lügenpresse ist nicht schlimm, denn der Leser kann eine Lüge entdecken. Schlimm ist Lückenpresse, denn was der Leser nicht weiß, kann ihm auch nicht auffallen. Und genau nach diesem Muster ist der Spiegel in seinem Artikel über die Frage an Putin über Navalny vorgegangen, die ihm auf dem Valdai-Forum gestellt wurde: Der Spiegel hat einfach alles weggelassen, was nicht ins gewünschte Bild passt.

(Quelle)