DEHOGA-Sprecherin: »Ein Drittel der Gastro steht vor dem Aus, 100 000e Arbeitsplätze gefährdet!«

Der zweite Lookdown setzt vor allem der Gastronomie zu. Das große Gastro-Sterben hat bereits begonnen und wird von Tag zu Tag schlimmer. Eine Sprecherin des Deutscher Hotel- und Gaststättenverbandes bestätigt: »Bereits ein Drittel der Gastronomiebetriebe steht vor dem Aus und hunderttausende Arbeitsplätze sind gefährdet!«

(Quelle)