Ohne Abstand und Anstand: Berlinerin schildert Erlebnisse mit „Corona-Polizei“

Ihr gefiel die Corona-Sprühaktion einer Gruppe junger Männer in ihrer Nachbarschaft nicht. Damit war das Urteil über sie gefällt. Die selbsternannte Corona-Polizei stellt der Berlinerin ohne Abstand und Anstand nach und bedrängt sie. Eine Geschichte die Gabriele erschüttert hat und die sie teilen wollte. RT Deutsch-Redakteur Kani Tuyala war „Ganz Ohr“.

(Quelle)