„Verloren gegangene“ Stimmen bei der US-Wahl?

US-Wahl: Es tauchen immer mehr Videos auf, in denen angeblich „verloren gegangene“ Stimmzettel gefunden werden.

Selbst die Moderatoren waren verwirrt, als Biden urplötzlich 100.000 Stimmen mehr dazu kriegt. Keiner weiß, woher die kommen:

Wahlbezirk im Swing-State Michigan fällt nach aufgedecktem Softwarefehler zurück an Trump: