Operation Wahlsieg

Schon im Mai war klar, dass Trump die kriminellen Machenschaften von Biden ab September thematisieren würde und die Frage war, welche Folgen das haben würde. Angesichts der erdrückenden Anzahl öffentlich vorliegender Belege in Form von Kontoauszügen und Telefonmitschnitten konnten wir uns nicht vorstellen, wie die Biden-treuen Medien diese Dinge unter dem Teppich halten könnten. Aber ich habe immer gesagt, dass sie dass tun und alle Belege als Verschwörungstheorien lächerlich machen würden. Allerdings konnte ich mir nicht vorstellen, dass das tatsächlich funktionieren würde.

Hier weiterlesen.

(Quelle)