Demo in Berlin: Der linke Hass auf Regierungskritiker | Boris Reitschuster

Die gute Nachricht vorneweg: Es blieb alles ruhig beim heutigen Schweigemarsch in Berlin, die Teilnehmer hielten sich weitgehend an die neuen Regeln, die Polizei agierte bis auf wenige Ausnahmen korrekt und selbst das sonst übliche Framing in den großen Medien war diesmal eher gemäßigt.

(Quelle)