Gute Demonstranten – schlechte Demonstranten | Boris Reitschuster

Ich will nicht in einem Staat leben, in dem die Polizei kontrolliert, wie lange man einen Apfel isst oder einen Kaffee trinkt. Das tut sie aber. Was sind das für Zustände? Sehen unsere Regierenden Deutschland als Heim für schwer erziehbare Jugendliche?
„Regierungskritische Demonstrationen sind verboten“, belehrte die sächsische Polizei Busreisende – und nahm ihre Personalien auf. In Frankfurt kontrollierten Beamte die Kaffee-Trinkzeiten von Passanten. Mein Video zu den Corona-Auswüchsen.

(Quelle)