Schöne Bescherung – was tun, wenn die Polizei klingelt? | Klagepaten

Ein Staat, 16 Bundesländer und unzählige Kommunen. Das Ergebnis ist ein Dschungel von Gesetzen, Erlassen und Verordnungen mit Verhaltensvorschriften für Weihnachten. Kann man diesen als Normalsterblicher noch durschauen? Um etwas Klarheit in diesen unklare Rechtslage zu bringen, befragt die Vorsitzende der Klagepaten Tina Romdhani den Rechtsanwalt Ralf Ludwig.

(Quelle)