Die „Pianopolizei“ in Recklinghausen

Es wird immer irrer. Der stadtbekannte Straßenmusiker Arne Schmitt sorgte am Samstagmittag (19. Dezember) für einen Polizeieinsatz auf dem Altstadtmarkt in Recklinghausen. Die Polizei rückte mit sechs Streifenwagen aus, „da zunächst nicht klar war, ob es sich möglicherweise um eine Versammlung handelt, die im Widerspruch zur Corona-Schutzverordnung steht“, gaukelte ein Sprecher der Polizei in Recklinghausen vor. Für eine „nicht genehmigte Versammlung“ gab es aber gar keine Anzeichen. Die Maulkorbbefreiung des Musikers wurde dann noch überprüft…. Die Pianopolizei kontrollierte genau…