Über den mutigen Widerstand im Nationalsozialismus | Raphael Bonelli

Widerstand im Nationalsozialismus war in gewisser Weise tollkühn, erforderte enormen Mut und war höchst gefährlich. Dennoch hatten sich manche Menschen dazu entschlossen, für ihre Überzeugung zu kämpfen. Raphael Bonelli spricht über das Leben der Maria Restituta Kafka, die ihr Leben an eine scheinbare Banalität verloren hat.

(Quelle)