Steuererhöhung, Wirtschaftskrise und die kommenden Wahlen

Aktuell werden die ersten Sondierungsgespräche für die Begleichung der zusätzlichen, riesigen Schuldenberge durch die Politiker geführt. Es geht um die Schulden, die für unsere Krise im Inland aber auch für die Gemeinschaftsschulden der EU aufgenommen wurden.
Damit kommt jetzt wieder die Zeit der politischen Selbstbeleuchter. Der Wahlkampf beginnt. Leider brennen auf der politischen Torte nicht die hellsten Kerzen. Wird also Zeit, hier mal wieder die grundlegenden Zusammenhänge aufzuzeigen.

(Quelle)