Berlin: Demo gegen Corona-Politik verboten – Antifa-Aufmarsch erlaubt

Dichtgedrängt marschierte am 30.12.2020 der schwarze Block der Antifa durch Berlin, um das Jahr würdig abzuschließen. Nie zuvor hatten es die Rot-Front-Kämpfer so einfach, was nicht zuletzt dem Umstand zu verdanken ist, dass alte SED’ler und andere Kommunisten und/oder Sozialisten in der Regierung sitzen.

Die folgende Demo gegen die Corona-Maßnamen wurde verboten:

Der Aufmarsch des gewaltbereiten schwarzen Blocks der Rot-Front-Kämpfer hingegen wurde nicht nur geduldet, die Beamten der deutschen Polizei liefen sogar ohne Helme mit:

https://youtu.be/luZ9SZfdTLc