TE-Interview mit Max Otte: „Die Mittelschicht verarmt“

Der Ökonom Max Otte ist davon überzeugt, dass der von Wirtschaftsforschern und Instituten berechnete Einbruch der deutschen Wirtschaftsleistung von rund fünf Prozent völlig untertrieben ist und vor allem der Mittelstand die Folgen der Krise zahlen wird. „Fünf Prozent kann ich nicht nachvollziehen, die hatten wir schon 2009. Wir haben jetzt mindestens zehn, wahrscheinlich eher 15“, so Otte im Interview.

(Quelle)