Küken im Kabinett – Politik in Corona-Zeiten: Boris Reitschuster in der Bundespressekonferenz

Business as usual – Geschäft wie immer im Bundeskabinett. Boris Reitschuster hat die Themen in der Ministerrunde etwas gewundert. In den Ministerien wundert man sich, dass er sich wundert. Über das Zusammenprallen zweiter Welten in der Bundespressekonferenz.
Sehen Sie im Video auch Reitschusters andere Fragen an die Regierung– zu den folgenden Themen. In Kürze macht er hir dazu einen eigenen Artikel. Sieben Tote nach Impfung in Miesbach. Schutz der Hochbetagten ist offiziell oberste Priorität bei der Impfung. Jetzt stellt sich heraus: Ob die Wirkstoffe das überhaupt leisten, steht offenbar in den Sternen. Laut Robert-Koch-Institut? Welche Akten hat die Bundesregierung zu den gestrigen Beschlüssen auf dem Corona-Gipfel? Anhänger Nawalnys wollen am Wochenende in Russland auf die Straße. Das Parlament ist dagegen – es heißt, auch in Westeuropa würden wegen Corona Demos verboten. Was wiegt schwerer? Corona-Schutz oder Demonstrationsrecht, fragte Reitschuster die Sprecherin von Merkel.

(Quelle)