100-tägiger Abschiebestopp: Grenzstaat Texas verklagt Biden-Regierung

Ab dem 23. Januar gilt ein 100-tägiger Abschiebestopp in den USA. Dies ordnete die Biden-Regierung laut dem US-Heimatschutzministerium an. Der Generalstaatsanwalt von Texas bezeichnete die Anordnung als rechtswidrig und verklagt deswegen die Biden-Regierung.

(Quelle)