Beatrix von Storch über Quotenirrsinn und Antifa | AfD aktuell

Im Gespräch mit AfD TV erläutert die stellvertretende Bundessprecherin der AfD, Beatrix von Storch, die als stellvertretende Fraktionsvorsitzende auch Mitglied im Innenausschuss des Bundestages ist, die Logik- und Rechtsbrüche hinter den von den Altparteien geforderten Quotenregelungen und gibt eine Einschätzung zum Charakter der sogenannten Antifa. Diese ist für sie eine faschistoide, terroristische Organisation und der Umstand, dass viele Vertreter von Linken, Grünen und SPD sich offen zu ihr bekennen, ein handfester Skandal.

(Quelle)