Zitate von Hamed Abdel Samad führen zu Gerichtsverfahren in Gelsenkirchen

Originale Zitate des weltbekannten Islamkritikers Hamed Abdel-Samad, von mir vorgetragen bei der BPE-Kundgebung am 21.6.2019 in Gelsenkirchen, sind nun tatsächlich Bestandteil eines Gerichtsverfahrens. Vorausgegangen war eine absurde Anzeige des bekannten linken Dauer-Gegendemonstranten, Fließband-Anzeigers und Permanent-Diffamierers Andreas S. aus München. Er wollte mir eine angebliche „Holocaustleugnung“ andichten, was natürlich völlig blödsinnig war. Aber aus seiner surrealen Beschwerde gegen die Einstellung der Staatsanwaltschaft Essen entwickelte sich allen Ernstes ein Verfahren. Falls es vor dem Amtsgericht Gelsenkirchen landen sollte, wäre es der erste Prozess zum Politischen Islam in Deutschland.