Irre: EU finanziert albanische Bioziegenfarmen! | G. Beck

Die EU frohlockt, Europa schafft sich ab – durch eine Krise, verursacht durch Missmanagement und monatelangen Lockdown angesichts einer mittelschweren Epidemie. China indes macht längst wieder Rekordgeschäfte.

Abgeordneter Gunnar Beck kritisiert, dass die EU im Programm InvestEU nun 35 bis 40 Milliarden Euro zum Fenster hinausschmeißt für Ideologieprojekte wie Euro, Klimarettung und Zuwanderung.

Die dafür aufgenommenen EU-Schulden sind vertragswidrig, denn die EU-Verträge verbieten EU-Verschuldung. Verbucht werden die illegalen Schulden nirgends. Die EU betreibt falsche Buchführung und bricht wie immer ihr eigenes Recht.

Das ist kein Investitionsprogramm für die nächste Generation, sondern der Abgesang eines Kontinents ohne Zukunft.