? IM GESPRÄCH – „Die Gastronomie wird vergessen“

Udo Güldenberg betreibt als Inhaber das „Gronauer Wirtshaus“ in Bergisch Gladbach. Seit Beginn der Corona-Maßnahmen fährt er auf Notbetrieb, muss erhebliche Auflagen erfüllen oder zweitweise schließen. Das Interview mit dem Gastronomen führte Benjamin Mudlack von der Atlas Initiative, bezeichnenderweise in einem leerstehenden Kaufhaus in Bergisch Gladbach. Das Gespräch ist Teil einer Serie über die Schleifspuren der Corona-Maßnahmen im Mittelstand. Wir dürfen die vier Teile dieser Serie mit freundlicher Genehmigung der Atlas Initiative hier bei uns im Kanal zeigen, wofür wir uns ganz herzlich bedanken. Dieses Interview ist Teil eins von insgesamt vier.
„Wir müssen laut werden, wir müssen uns wieder zeigen“, sagt Udo Güldenberg, der auch 1. Vorsitzender des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes im Rheinisch-Bergischen Kreis ist, in diesem Gespräch. Wenn man in die Politik schaue, stelle man fest: „Die Gastronomie wird ja vergessen …