China bestellt britische Botschafterin wegen eines Artikels ein

Ein neuer Vorfall zwischen China und Großbritannien sorgt für Spannung zwischen den beiden Ländern: Peking lud am 9. März die Botschafterin Großbritanniens in China vor. Dies geschah, nachdem sie einen Artikel zur Verteidigung der Medienfreiheit veröffentlicht hatte.