Bekannter Sprecher gegen Corona-Freiheitsbeschränkungen: „Wir sind keine dummen Schafe!“

Viele kennen die dunkle sonore Stimme des Sprechers Hans-Jörg Karrenbrock. Der in Österreich lebende und engagierte Katholik redet Klartext zu den seit nun mehr als einem Jahr geltenden Freiheitsbeschränkungen und der damit einhergehenden Meinungsunterdrückung.

„Kein Kanzler, kein Minister oder Behördenleiter hat das Recht und den verfassungsgemäßen Auftrag, ein Land und dessen Bürger der Freiheit zu berauben….Die Politiker möchten sich im Infektionsgeschehen um das Coronavirus als unsere strengen aber wohlmeinenden Hirten aufspielen. Das setzt aber voraus, daß wir uns wie dumme Schafe fügen. Es ist endgültig an der Zeit, ganz und gar klar und deutlich zu sagen: Wir sind keine dummen Schafe! Sie haben uns zu dienen und wir nicht Ihnen. Wir haben Sie nicht ermächtigt, uns zu entmündigen und wir werden das auch niemals tun.“

https://www.youtube.com/watch?v=qtmg3ZhnNEk