RKI empfiehlt weder Atemschutz noch Desinfektion

Pressebriefing des Robert-Koch-Instituts zu COVID-19 in Deutschland vom 28.02.2020.

Original-TON von LARS SCHAADE, VIZEPRÄSIDENT DES ROBERT KOCH-INSTITUTS, (Minute 5:05 – 5:24): „Was empfehlen wir nicht? Wir empfehlen nicht die Nutzung von Desinfektionsmitteln im allgemeinen Alltagsleben, auch in dieser jetzigen Situation nicht. Und wir empfehlen ebenfalls nicht die Nutzung von Gesichtsmasken oder Mund-Nase-Schutz im Allgemeinen, in der allgemeinen Öffentlichkeit und im Alltagsleben.“

Originalquelle:

Weitere Quellen: https://reuters.screenocean.com/record/1461268