Foto: Von Moonhonor/Shutterstock

Eilt: Merkel stoppt „Osterruhe“

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – An Gründonnerstag und Karsamstag soll es nun offenbar doch keine zusätzlichen Ruhetage geben. Das kündigte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) laut übereinstimmenden Medienberichten am Mittwoch in einer kurzfristig anberaumten Schalte mit den Regierungschefs der Länder an. Demnach habe Merkel eingestanden, dass der Beschluss ein Fehler gewesen sei.

Laut „Bild“ übernahm die Kanzlerin die persönliche Verantwortung für die Entscheidung. Um 12:30 Uhr will sich Merkel der Presse stellen. Um 13 Uhr soll sie im Bundestag den Abgeordneten Rede und Antwort stehen.

Letzterer Termin war schon länger angesetzt. (dts)

https://youtu.be/RhF8wOLIMhk

Themen

Karl Lauterbach (Bild: shutterstock.com/Juergen Nowak)
AfD
Brisant
Corona
Deutschland
Gender
Aktuelles
Kämpfer des Politischen Islam; Bild: Shutterstock
Islam
Brisant
Grüner Raser; Bild: Shutterstock
Deutschland
Linke Nummern
Erdingers Absacker; Bild: Collage
Gespräch
Sea-Watch 4 (hier noch als Poseidon) (Bild: Goetz Ruhland (gruhland@gruhland.de); siehe Link; CC BY-SA 3.0)
Migration
Satire
Ukraine
Wahlkampf
Erdingers Absacker; Bild: Collage
Gespräch