BioNTech: „COVID-19 bleibt 10 Jahre“

Der Corona-Impfstoff hat Biontech berühmt gemacht und dem Unternehmen erstmals seit seiner Gründung 2008 einen Gewinn beschert. Die Firma hat im vergangenen Jahr einen Überschuss von 15 Millionen Euro und damit zum ersten Mal überhaupt seit ihrer Gründung 2008 einen Gewinn verbucht; der Umsatz, der 2019 noch bei rund 100 Millionen Euro lag, soll im laufenden Jahr auf knapp 10 Milliarden Euro (!) steigen – und sich damit binnen 24 Monaten verhundertfachen.

Verantwortlich dafür ist der Corona-Impfstoff, den Biontech zusammen mit dem amerikanischen Pharmakonzern Pfizer entwickelt hat. Inzwischen sind rund 200 Millionen Dosen davon ausgeliefert worden, zwölf Millionen in Deutschland. Bis zum Jahresende sollen insgesamt 1,4 Milliarden Dosen ausgeliefert werden, allein 100 Millionen nach Deutschland.

Außerdem laufen Studien dazu, ob und wann eine Auffrischung des Impfschutzes nötig ist. „Wir stellen einen Rückgang der Immunantwort nach etwa sechs Monaten fest“, sagte Biontech-Chef Sahin. „Deshalb glaube ich, dass wir eine Auffrischung brauchen werden. Vermutlich wird uns Covid-19 noch ein Jahrzehnt lang begleiten.“ BIONTECH: „COVID-19 BLEIBT 10 JAHRE!“

Quelle: FAZ

(Quelle)